Der Einfluss von COVID-19 auf die Beheizung von Geschäftsgebäuden

Die Leitlinien der Weltgesundheitsorganisation * und der Föderation der Europäischen Verbände für Heizung, Lüftung und Klimatisierung (REHVA) ** empfehlen, dass die Arbeitsplätze mit frischer Außenluft gut belüftet werden, um das Risiko einer Übertragung von COVID-19 in der Luft zu verringern. In Gebäuden ohne mechanische Lüftungssysteme wird in dieser Anleitung empfohlen, Fenster nach Möglichkeit zu öffnen, auch wenn dies zu thermischen Beschwerden führt.

Matthew Dodds, Direktor der Handelsabteilung von Herschel, kommentierte: „Wenn wir uns aus der Sperrung befreien, müssen die Verantwortlichen für Büros, Schulen, Geschäfte, Sporträume, Restaurants und alle Gebäude, in denen sich die Öffentlichkeit versammelt, das Risiko einer Ausbreitung des Coronavirus über das Internet sorgfältig abwägen Luft und ermutigen oder bestehen auf dem Öffnen von Fenstern in Gebäuden ohne mechanisches Lüftungssystem.

An warmen Sommertagen ist dies wahrscheinlich kein Problem, aber an kälteren Tagen und wenn wir uns dem Herbst und Winter nähern, wird dies ein wichtiges Problem für unseren Komfort sein. “

Infrarot- (Strahlungs-) Heizung ist die einzig praktikable Möglichkeit, Menschen in Gebäuden warm zu halten, in denen offene Fenster die einzige Form der Belüftung sind, da Herschel-Heizungen Menschen, den Raum und seinen Inhalt direkt erwärmen, ohne zuvor die Luft zu erwärmen. Im Gegensatz dazu ist eine konvektionsbasierte Heizung äußerst unwirksam, um Menschen warm zu halten, da die vom Heizgerät erzeugte heiße Luft durch die offenen Fenster entweicht und Menschen und den Raum kalt lässt. Aus diesem Grund kann die Konvektionsheizung nicht zum Heizen von Personen im Freien verwendet werden.

Es besteht ein potenzieller zusätzlicher Vorteil, dass die Herschel-Heizungen die Oberflächen im Raum direkt erwärmen. Wenn das Coronavirus auf einer Oberfläche vorhanden ist, ist es unwahrscheinlich, dass es so lange überlebt wie auf einer kälteren Oberfläche (Studien haben gezeigt, dass Covid-19 stirbt bei steigender Temperatur schneller ausschalten). 

The Impact of COVID-19 on heating commercial buildings

Das Öffnen von Fenstern führt zu einem viel höheren Energieverbrauch beim Heizen und widerspricht den Umweltzielen, den Energieverbrauch zu minimieren. Unsere Thermostatsteuerungen verfügen alle über eine „Erkennung offener Fenster“ als Teil der Eco Design Energy Saving Regulations. Benutzer müssen diese Funktion vorübergehend deaktivieren, wenn unsere Heizungen mit unseren Steuerungen verwendet werden und sie beabsichtigen, unsere Heizung zu betreiben und Fenster zu öffnen.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Beratung und Unterstützung bei der Festlegung Ihrer Anforderungen per E-Mail an [email protected]

WHO-Dokument „Vorbereitung der Arbeitsplätze auf COVID-19“; ** REHVA COVID-19-Leitfaden 3. April 2020

-ENDS-

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.