Customer Service FAQs Wie nah an Objekten kann ein Infrarotfenster platziert werden?

Wie nah an Objekten kann ein Infrarotfenster platziert werden?

Damit die Paneele bei der richtigen Temperatur und ungehindert arbeiten können, dürfen in unseren Anweisungen keine Gegenstände innerhalb von 400 mm von der Vorderseite des Paneels und nicht innerhalb von 200 mm von den Seiten des Paneels platziert werden. Dies gilt auch, wenn Sie Paneele in einer verputzten Decke bündig montieren möchten, wobei Sie noch 200 mm um die Seiten des Paneels herum lassen müssen. Dies ist erforderlich, damit Sie das Paneel leicht montieren oder demontieren können, stellt jedoch sicher, dass das Paneel ordnungsgemäß funktioniert Temperatur. Die Einschränkung gilt nicht für Heizungen, die in einem Deckengitter platziert werden, in dem die Heizung in das Gitter passen muss und daher die Struktur des Gitters berührt. Wir empfehlen Ihnen jedoch, zwei Heizungen nicht nebeneinander in einem Raster zu platzieren.

In der Praxis möchten Sie jedoch kein Ferninfrarot-Panel so positionieren, dass Objekte und Möbel ihre Strahlungswirkung beeinträchtigen. Die Paneele sollten so angeordnet werden, dass der Wurf und die Ausbreitung der Ferninfrarotwärme ohne Behinderung maximiert werden. Die Paneele strahlen Wärme in alle Richtungen ab und Hindernisse beeinträchtigen die Leistung der Paneele. Möbel sollten nicht direkt in den Weg der Platte gestellt werden. Wenn sich das Paneel beispielsweise an einer Wand ÜBER einem Sofa befindet, erwärmt dies den Raum und das Sofa und funktioniert effektiv. Wenn sich das Paneel jedoch tief hinter dem Sofa befindet, erwärmt das Paneel die Rückseite des Sofas und nicht das Zimmer und würde nicht effektiv arbeiten. Dies unterscheidet sich stark von herkömmlichen „Heizkörpern“, die die Luft erwärmen und sich häufig hinter Möbeln befinden.

Informationen zu unseren leistungsstärkeren Raumheizgeräten finden Sie in den Anweisungen, da die Abstände von Heizgerät zu Heizgerät unterschiedlich sind. Wir empfehlen außerdem, dass Materialien wie Vorhänge nicht auf die Raumheizgeräte blasen und die in der Anleitung empfohlenen Mindestmontagehöhen dieser Geräte einhalten dürfen.