Herschel Infrarotheizung Fallstudien Zero Carbon Gehäuse: ‚COP26 House‘

Zero Carbon Gehäuse: ‚COP26 House‘

Das Zero-Carbon-Gehäuse ist ab sofort erhältlich und das von Beyond Zero Homes gebaute „COP26 House“ in Glasgow zeigt, was möglich ist.

"Ich bin jetzt ein richtiger Herschel-Bekehrter, wie viele der Besucher...."

Unser „COP26 House“ wurde innerhalb von 8 Wochen auf einem Gelände im Zentrum von Glasgow, in der Nähe des Konferenzgeländes des COP26 UN-Gipfels, errichtet. Unter der Leitung des Architekten und Passivhaus Designer Peter Smith wurde die Zusammenarbeit von Beyond Zero Homes von mehr als 20 Unternehmen gegründet, die alle leidenschaftlich daran interessiert sind, zu zeigen, wie CO2-freie Häuser mit minimalen Auswirkungen auf die Umwelt während ihres gesamten Lebenszyklus gebaut werden können. Darüber hinaus geht die Ideologie von Beyond Zero Homes über Null-Kohlenstoff hinaus – das „COP26-Haus“ zeigt, wie Null-Kohlenstoff-Häuser schnell entwickelt werden können und dabei auch noch schön, erschwinglich, gesund und komfortabel sein können.

(Image courtesy of Fourfifteen)

Das speziell für die COP26-Klimakonvention entworfene „COP26 House“ ist ein Holzrahmenhaus aus ökologisch verantwortlichen Materialien – bei dem jedes Designdetail hinsichtlich seiner ökologischen und sozialen Auswirkungen berücksichtigt wurde. Nach der COP26 wird das Haus abgebaut und im Rahmen einer breiteren Entwicklung von 12 erschwinglichen Holzhäusern auf einen Standort in der Nähe von Aviemore verlegt.

Heizen des ‚COP26 House‘ mit Herschel Infrarot

Herschel freute sich, der Zusammenarbeit mit Beyond Zero Homes als primäre Heizlösung für das Projekt beizutreten. Herschel Infrarotheizung ist eine effiziente, komfortable und stilvolle Lösung für alle Objekte und Infrarot eignet sich besonders gut für dieses Hausdesign. Die Wärmedämmung des Gebäudes ist so ausgelegt, dass ein geringer Wärmebedarf zu erwarten ist. Es wurden Niedrigenergie-Infrarotpaneele spezifiziert, die die Gebäudesubstanz beheizen. Sobald die thermische Masse (Wände, Böden, Decke) erwärmt wird, fungiert dieser als 360°-Heizkörper, der die Wärme speichert und somit weniger Einschaltzeit benötigt als andere Heizlösungen.

Im Haus wurden weiße Paneele und ein Spiegel installiert, die alle über MD2-Thermostate gesteuert werden. Infrarotheizungen sind nicht nur eine effiziente elektrische Heizlösung, sondern auch eine kostengünstige Lösung, die keine laufende Wartung erfordert. Eine platzsparende und schnell zu installierende Lösung, die in einer Reihe von stilvollen Oberflächen (einschließlich Weiß-, Spiegel-, Bild- und Glaspaneelen) erhältlich ist und außerdem dem Beyond Zero Homes-Prinzip des Bauens gesunder Häuser entspricht. Die Heiztechnik hält eine höhere Temperatur in der Bausubstanz als die Luft und reduziert so die Feuchtigkeitsbildung. Die damit verbundenen Probleme von Feuchtigkeit und Schimmel werden anschließend minimiert, um ein gesünderes Wohnklima in Innenräumen zu schaffen. Dies wird durch eine geringere Staubzirkulation durch die nicht-konvektive Strahlungstechnologie noch verstärkt.

(image courtesy of FourFifteen)

‚COP26 House‘ übertrifft das RIBA-Herausforderungsziel 2030

In jüngerer Zeit sind wir begeistert, dass das „COP26 House“ in einer lebenslangen Bewertung des „Embodied Carbon“ als „Embodied Carbon-Beispiel“ bezeichnet wurde. Eines der primären Konstruktionsziele war die Minimierung der Graukohlenemissionen und die Bewertung zeigt, dass ein hervorragendes Ergebnis erzielt wurde.

Im Vergleich zu einem Haus gleicher Größe, das nach RIBAs „Business-as-usual“-Standard gebaut wurde, erreicht das „COP26 House“ eine Reduzierung von 59 % – 32.000 kg Graukohle (COP26 House) gegenüber 78.000 kg (Business-as-usual-Benchmark). Verglichen mit dem von RIBA gesetzten Ziel der Herausforderung 2030 erreicht das COP26-Haus eine Reduktion von 22% – ein beeindruckendes Ergebnis.

Sehen Sie sich mit dieser Videotour und 360-Grad-Tour das Innere des „COP26-Hauses“ an.

Video von: FourFifteen

360-Grad-Tour: Jenseits von Zero Homes. Glasgow COP26-Haus (matterport.com)

Herschel Infrared ist Teil der Kooperationsgruppe Beyond Zero Homes, zu der Kernpartner gehören – Roderick James Architects, Robertson Timber Engineering Ltd and Urban UnionNorDanMEDITE SMARTPLYSteicoPaul Heat RecoveryNational Timber GroupOrluna LightingFakroEcoMerchant and Circular Ecology