DEUTSCHLANDS #1 IN DER INFRAROT-HEIZUNG

Herschel Infrared Fallstudien Neptun Werkstatt Heizung

Neptun Werkstatt Heizung

Hintergrund

Heizungen für Werkstätten sind angesichts der großen Räume oft ineffektiv und kostspielig im Betrieb. Die Herschel-Infrarottechnologie ermöglicht es jedoch, die Strahlungswärme genau dorthin zu richten, wo sie benötigt wird, und bietet so eine äußerst effektive Lösung. Unsere Kunden arbeiteten zuvor für ein anderes Unternehmen, das sechzig unserer leistungsstarken Herschel Manhattan 3kW Heizstrahler als Werkstattheizungslösung hatte. Sie waren von der Leistung und Qualität der Herschel Infrarotheizungen so beeindruckt, dass sie sich, als sie ihr eigenes Möbelunternehmen Neptune gründeten, für die Heizlösung an Herschel wandten.

Das Lagerhaus in Südwales war ein relativ gut isoliertes Gebäude, und die Eigentümer wollten sicherstellen, dass das Heizsystem den Raum das ganze Jahr über angenehm beheizen kann. Im Inneren befanden sich ein Zwischengeschoss sowie ein Büro und ein Pausenraum, was bedeutete, dass es mehrere Räume gab, die alle unterschiedliche Heizanforderungen hatten. Da der Raum so groß war, wäre jedes Luftgebläsesystem aufgrund der hohen Decken und der fehlenden Regelbarkeit ineffektiv und ineffizient gewesen. Sie wussten, dass die Systeme von Herschel mit hochgradig regelbaren Thermostaten arbeiten, um die ultimative Flexibilität bei der Steuerung des Heizbedarfs zu gewährleisten, sowie mit zonierten Heizsystemen, die die Wärme auf den jeweiligen Arbeitsbereich konzentrieren können.

Lösung

Die Lösung variierte je nach den Anforderungen der einzelnen Bereiche, die beheizt werden mussten. Die schlanken weißen 800-W-XLS-Paneele wurden in die 1200-mm-Deckenraster über dem Erdgeschoss und dem Kantinenbereich eingebaut und bieten eine diskrete und platzsparende Lösung zur Maximierung der Wand- und Bodenfläche. Select XLS White Infrarot-Paneele wurden auch an der Decke des Büros angebracht. Alle XLS-Paneele werden über den kompakten MD2 WiFi-Thermostat mit Touchscreen gesteuert, der eine präzise Steuerung und die Möglichkeit bietet, das gesamte System von einem mobilen Gerät aus zu verwalten.

Im ersten Stock des Lagers wurden diskrete Summit White 2600 Strahler von der Decke abgehängt, und es wurde auch vereinbart, einige Advantage IR2 Strahler zu installieren, um einzelne Maschinenbediener mit Spot-Heizung zu versorgen, wo sie arbeiten und für längere Zeit sitzen, gesteuert durch Zeitschaltuhren auf Knopfdruck, um die Wärmeabgabe zu minimieren.

Erfahrungsbericht

“Nachdem wir Herschel-Heizungen in einem früheren Unternehmen kennengelernt hatten und von der Heizleistung beeindruckt waren, war dies die einfache Lösung für uns, als wir unser eigenes Unternehmen gründeten und eine Heizung für unsere neuen Räumlichkeiten benötigten. Herschel half uns bei der Auswahl der Heizgeräte, die wir für jeden Raum benötigten, da wir unterschiedliche Anforderungen für verschiedene Bereiche hatten. Besonders wichtig war es, die Maschinenbediener warm zu halten, da sie lange sitzen. Deshalb haben wir eine Punktheizung installiert, die sie manuell steuern können. Der gesamte Prozess verlief problemlos, und wir würden Herschel Infrared ohne zu zögern weiterempfehlen”.

Gerwyn Hopkins, Neptun.

Keine Fallstudien gefunden.