Deckenflächenheizung

Deckenflächenheizung

Kommerzielle und öffentliche Gebäude wie Büros, Krankenhäuser und Schulen haben oft Decken, die aus einem Metallgitter mit Platten bestehen.
Diese Gitter sind hervorragende Räume, um nach unten gerichtete Heizelemente zu installieren, um den Raum und die darunter befindlichen Personen zu erwärmen. Ein 350-W-Heizgerät kann einen Bereich von 6-8 m² erwärmen, sodass wenn alle paar Meter eine Platte mit einem Heizelement ersetzt wird, entsteht eine sehr diskrete und gleichmäßige Wärmeabdeckung mit einem sehr niedrigen Energieverbrauch.

Deckenpaneelheizungen sind daher besonders geeignet, um bei Sanierungs- oder Umbauarbeiten eingesetzt zu werden. Die Infrarotstrahlen von Herschel , lässt die Wärme genau dorthin fließen, wo Sie es haben wollen. Außerdem verschwenden Sie keine überschüssige Energie, die ungenutzte Bereiche eines Raumes aufwärmt.

Herschels 350 Watt Deckenheizkörper passt zu 60 x 60 Deckenplatten und der 700 Watt Heizkörper passt zu den 60 x 120 Armstrong Fliesen.
Deckenheizplatten ermöglichen auch die volle Nutzung der Wand- und Bodenfläche. Es entstehen keine Geräusche, keine beweglichen Teile und keine Wartung.

Die Herschel Select Deckenheizung ist nur in einer weißen Aluminiumausführung mit einem weißen Aluminiumrahmen erhältlich.
Wir bieten einen kompletten Service für kommerzielle Decken, einschließlich der Schätzung Ihrer Anforderungen durch unser Online-Berechnungstool oder auch ein Umfrage-Service für größere Projekte.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt