Herschel Infrared Fallstudien Handelsschalter und Ausstellungsraum

Handelsschalter und Ausstellungsraum

Bereitstellung einer neuen Heizlösung als Ersatz für ein ineffektives System

Effektive Raumheizung für einen Handelstresen und einen Kundenausstellungsraum

Hintergrund

Ein führender Bauunternehmer in Blackburn suchte nach einer Heizung für seine Handelstheke und seinen Ausstellungsraum, um die vorhandene Heizung zu ersetzen, die weitgehend unwirksam geworden war.

Vorherige Heizung

Diese bestand aus acht 3 kW alten 15 Jahre alten Überkopf-Konvektorheizungen, die weitgehend unwirksam, unansehnlich und ineffizient geworden waren. Als solche suchten sie nach einer kostengünstigen langfristigen Lösung, die ästhetisch ansprechend war und einen relativ schnellen Return on Investment aufwies. In den kälteren Perioden befanden sich außerdem vier tragbare 2-kW-Heizgeräte unter Schreibtischen und ein 5-kW-Halogen-Überkopfheizgerät hinter der Theke.

Diese Heizungen waren unkontrolliert, ohne Thermostate und ständig von 7 bis 30 Uhr bis 17 Uhr (9,5 Stunden) eingeschaltet.

Lösung

Beschreibung Bereich m2 Heizungen Angegeben kW Beschreibung
Haupteingangstür und Gehweg 36 2 x Vorteil IRP4 5.20 Von der Decke in 2,80 m Höhe bis zur Unterseite der Heizung vom Boden abgehängt
Handelsschalter unter dem Zwischengeschoss 120 11x Select HS700 7.70 Wird an einer massiven verputzten Decke befestigt
Bodenausstellungsraum 52 10 x Wählen Sie HS350 3.50 Heizungen, die in einem Deckenraster von 60 x 60 cm bei 2,50 m installiert sind
Küchenausstellungsraum 108 20 x Wählen Sie HS350 7.0 Heizungen, die in einem Deckenraster von 60 cm x 60 cm bei 2,50 m installiert sind
GESAMT 316 43 23.40

 

 

Drahtloser Thermostat und Empfänger – ST620RF x 4 (1 pro Bereich)

Energieverbrauch

Gesamtleistung

Bestehende 37.000 W Herschel Infrarot 23.400 W.

Bestehende Heizung Geschätzt mit Herschel Infrarot Geschätzte jährliche Einsparungen% Einsparung **
Gesamt kW / h p.a 64.158 25.459 38.699 60%
Kosten * £ 8.982 £ 3.564 £ 5.418 60%

* Alle Zahlen ohne Mehrwertsteuer **% Einsparungen gerundet

 

Amortisation mit Herschel Solution

Geschätzte Amortisationszeit für Lieferung und Installation kostet 1,82 Jahre

 

Ergebnisse

Verbesserte Effizienz bei Reduzierung des Gesamtenergieverbrauchs. Geringere Laufzeit von Herschel-Heizgeräten durch die Verwendung von Thermostaten zur Steuerung der Heizung auf die gewünschten Temperaturen sowie durch den Vorteil, dass das Gebäude die Wärme in der thermischen Masse speichert und die Wärme zurückstrahlt.

Zeugnis

„Wir haben uns entschlossen, für unseren Handelstresen und Ausstellungsraum auf Herschel Infrarot-Heizung umzusteigen, da unsere früheren Überkopfheizungen unwirksam geworden waren und unsere Mitarbeiter und Kunden nicht warm hielten. Für jeden Bereich wurden verschiedene Heizungsarten installiert, und die Installation war unglaublich schnell. Das Feedback von Mitarbeitern und Kunden ist, dass sie bei Kälte spürbar wärmer sind, sodass wir mit der Umstellung auf Herschel Ferninfrarot-Heizungen mehr als zufrieden sind. “

Jason Rothwell, Howarth Timber.