Herschel Infrared Fallstudien RDC Industrieanlage

RDC Industrieanlage

Customer brief: To heat a very large area cost effectively and as efficiently as possible.

Kostengünstige Raumheizung

Hintergrund

Das RDC Teckhnicon House, Braintree, Großbritannien, ist eine Fläche von 1.136 m2, die von Technikern genutzt wird, die an Computern sowie Lager- und einstöckigen Büros arbeiten.
Nur ein Teil des Geräts musste beheizt werden. Um jedoch nur einen Teil des Bereichs mit konvektiver Heizung zu heizen, muss die gesamte Einheit einschließlich Lagerung und Auslagerung von Waren beheizt werden. Dies würde eine große Energieverschwendung bedeuten.

Lösung
• Ferninfrarot-Raumheizgeräte wurden empfohlen
• Der Kunde forderte zunächst, dass die gesamte Haupteinheit mit Heizungen abgedeckt werden sollte, für die 193 Heizungen erforderlich sind. Dies wurde auf nur 44 reduziert.
• 3 m über dem Boden positioniert, projiziert es einen Wärmekreis mit einem Durchmesser von 5 m. Die Heizung ist nicht von Luftbewegungen betroffen, also perfekt, wenn Sie eine Zonenheizung erstellen möchten.
• Neben der 1.136 m2 großen Haupteinheit wurden weitere 12 Heizungen in einem 4 m hohen Abisolierbereich und 4 Heizungen in einem Zerkleinerungsbereich installiert.
• Heizungen wurden während der Ausstattungsarbeiten installiert und gleichzeitig mit der Beleuchtung montiert, sodass nur zusätzliches Kabel erforderlich war. Reduzierung der Installationskosten im Vergleich zu Gas oder Öl.

Ergebnisse
 Die Energiekosten werden effektiv verwaltet, indem nur der erforderliche Bereich beheizt wird
 Schnelle und einfache Installation
 Sowohl der Kunde als auch die Mitarbeiter sind mit der ruhigen, angenehmen Hitze zufrieden.